Schreinern für Kinder

Schreinern Kinder 300p

Haßfurt. Ein fertiges Werkstück, das gut gelungen ist, das macht einen Schreiner-Azubi froh. Strahlende Kinderaugen übertreffen dieses Gefühl aber auf jeden Fall. Das stellten die Schülerinnen und Schüler des Berufsgrundschuljahres Holz an der Heinrich-Thein-Berufsschule in Haßfurt fest, als dieser Tage Besuch aus dem Kindergarten St. Barbara kam. Sie nahmen ihre neuen Kinderstühle in Besitz nund bedankten sich mit Bonbons und einem Lied.

Als Übungsstück fertigten die Schreiner-Azubis ein wahres Multifunktionsmöbel an. Es kann als niedriger Stuhl mit Lehne, als höherer Hocker oder als Tischchen verwendet werden. Verschiedene Oberflächen brachten die Azubis auf, probierten verschiedene Verbindungstechniken und Kantenlösungen aus. Die insgesamt 17 Stühlchen werden künftig in St. Barbara und im Kindergarten St. Josef gute Dienste tun. Leiterin Gisela Kaffer und Erzieherin Gisela Kaffer bedankten sich herzlich auch im Namen von Pfarrer Stephan Eschenbacher.

Das Berufsgrundschuljahr bildet das erste Ausbildungsjahr der Schreiner dar und bietet in den Werkstätten des Berufsschulzentrums eine umfassende Grundausbildung. Insgesamt 20 Auszubildende aus Schweinfurt und Haßfurt besuchen die aktuelle Klasse, darunter auch drei junge Damen. Alle haben einen Ausbildungsvertrag und wechseln dann im Herbst in ihre Betriebe, wo sie die weiteren zwei Ausbildungsjahre bis zur Gesellenprüfung absolvieren. Der Besuch der Kindergartenkinder machte den Auszubildenden viel Freude.

 

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Schuljahr 2014/15 Schreinern für Kinder