„Die Bremer Stadtmusikanten“ im Landestheater Coburg

Coburg 300px

Am Montag, den 2. Dezember 2019, besuchte die Sozialpflegeklasse 11 mit Klassenlehrerin Gerti Schmalzl, Praxislehrer Jürgen Pöschl und Deutschlehrer Tobias Knüttel das Theaterstück: 

„ Die Bremer Stadtmusikanten“ im Landestheater Coburg.

Beeindruckt waren die Schüler schon von weitem, als sie die Kulisse des Landestheaters von außen erblickten. „Das erinnert mich an einen griechischen Tempel“, rief ein Schüler der BFS 11 begeistert.

Im Spiegelsaal im ersten Stock des Theaters glänzten und glitzerten nicht nur die riesigen Kronleuchter mit dem wunderschön geschmückten Weihnachtsbaum, sondern vor allem die Augen der Schüler und Schülerinnen. Sogleich wurden die Handys gezückt und unzählige Fotos geschossen.

 

Die Verteilung der Karten erfolgte in Windeseile und Schüler/innen und Lehrer/in nahmen ihre Sitzplätze ein.

Nach kurzer Wartezeit öffnete sich der große Vorhang und das Stück begann.

Das berühmte Märchen der Gebrüder Grimm wurde als eine Art musikalisches Road-Movie mit eingängigen Melodien und witzigen Texten vorgestellt. Schnell erreichte der Refrain

„Wir gehen nach Bremen“ Ohrwurmfaktor, und die Sozialpflegeschüler/innen, vor allem die Jungs, klatschten und rappten begeistert mit.

Die Schauspieler/in waren in Doppelbesetzung zu erleben, so schlüpften Esel, Hund, Katze, Hahn und Müller auch in die Rollen der Räuber, bzw. in die der Räuberine.

Das Stück war einerseits sehr lustig und kurios, jedoch kam die Botschaft des Guten und Liebevollen

und vor allem der Gedanke der Solidarität klar heraus.

Eine Schülerin fasste ihre Eindrücke so zusammen: „Die Tiere sind alt und werden sozusagen aussortiert, doch sie finden gemeinsam einen Weg. Freundschaft ist etwas sehr Wichtiges.“

Mit tosendem Applaus honorierten sowohl Schüler/innen als auch Lehrer/in die wunderbare Leistung der Schauspieler/in mit ihren fantasievollen Kostümen und dem tollen und abwechslungsreichen Bühnenbild.

Vor der Rückkehr nach Haßfurt besuchten Schüler/innen und Lehrer/in noch den zauberhaften Coburger Weihnachtsmarkt und stärkten sich mit der berühmten Coburger Bratwurst und vielen anderen Leckereien.

Eine Durchbrechung des Schulalltags mit vielen schönen Momenten erlebten Schüler/innen und Lehrer/in an diesem sehr ereignisreichen und beglückenden Tag.

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Schuljahr 2019/20 „Die Bremer Stadtmusikanten“ im Landestheater Coburg

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Plugins.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.