Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk!

Das Staatliche Berufliche Schulzentrum macht sich ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk!

Q2 300px

Kurz vor dem Fest ging für das Kfz-Team der Heinrich- Thein Berufsschule in Haßfurt schon ein Wunsch in Erfüllung. In Kooperation mit dem Autohaus Haßberge konnte ein gebrauchter Audi Q2 von der Audi AG in Ingolstadt beschafft werden. Das neue Fahrzeug ersetzt zwei schon in die Jahre gekommene und durch zahlreiche Schülerhände gegangene Fahrzeuge. Das neue Fahrzeug wird im Bereich nicht rein elektrischer Diagnose- bzw. Montageübungen im Unterricht eingesetzt. An ihm werden Schüler vom 1. bis zum 4. Ausbildungsjahr unterrichtet. 

In einer kleinen, aufgrund der 3G-Regeln vor der Schule durchgeführten Übergabe, wurde das Fahrzeug von Vertretern des Autohauses Haßberge an die Schule übergeben. Die Schulleiterin, Frau Görtler bedankte sich dafür ganz herzlich, dabei betonte Sie, wie wichtig die zeitgemäße Ausstattung der Schule und die enge Kooperation mit den Ausbildungsbetrieben sei. Des Weiteren bedankte sich Frau Görtler beim Landkreis Haßberge, dem Sachaufwandsträger der Schule, für die Finanzierung des Fahrzeugs.

 Die während der Übergabe anwesenden Schüler aus dem Abiturientenprogramm Abi und Auto ließen es sich danach nicht nehmen, das neue Fahrzeug sofort auf Herz und Nieren zu prüfen. 

 Artikel und Bild: Jochen Brüggemann

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Plugins.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.